Impressum

Ihre Firma Frank Senger

vertreten durch Frank Senger

Kastanienallee 10
38102 Braunschweig
Tel.: (0531/791031) 
Fax: (0531/791033)

Webmaster

Frank Senger

38102 Braunschweig
Tel.: (0531/791031)
Fax: (0531/791033)
E-Mail: info@senger-shk.de 

Verantwortlich im Sinne des Presserechts und des IUKDG:

Frank Senger


Haftungsausschluss:

Die auf dieser Website enthaltenen Angaben und Informationen werden ständig überprüft und aktualisiert. Trotz aller Sorgfalt können sich allerdings Daten verändert haben. Der Betreiber kann daher keinerlei Verantwortung oder Haftung für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Angaben und Informationen übernehmen. Sie haftet auch nicht für etwaige Schäden aufgrund von Handlungen, die auf der Grundlage von den auf dieser Website enthaltenen Informationen vorgenommen werden. Sofern von dieser Website mittels Hyperlinks auf weitere Web-Seiten verwiesen wird, kann die Firma Frank Senger deren Inhalt nicht beeinflussen und für diesen auch keine Verantwortung übernehmen.


Datenschutz:

Die Durchführung unserer Internet-Aktivitäten berührt in einigen Punkten auch datenschutzrechtliche Aspekte. Insbesondere bei der Vergabe von Zugangsberechtigungen zum Mitgliederbereich und bei Online-Bestellungen werden Daten im Sinne des Datenschutzgesetzes von Ihnen abgefragt und von uns unter Beachtung aller datenschutzrechtlichen Bestimmungen verwertet.

Relevante Daten sind im Datenschutz die sogenannten persönlichen Daten. Das sind solche Informationen, die man dazu nutzen kann, Ihre Identität zu erfahren. Wichtigste Beispiele sind insbesondere der Name, die Anschrift und die Telefonnummer einer Person.

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Der Schutz persönlicher Daten ist für uns sehr wichtig, weshalb wir streng darauf achten, dass unser Umgang mit persönlichen Daten im Einklang mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie weiterer Vorschriften des Datenschutzes im Internet steht.

Sie sind selbstverständlich berechtigt, auf Antrag und unentgeltlich, Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten zu erhalten. Des Weiteren haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung unrichtiger Daten.

Soweit Daten für abrechnungstechnische und buchhalterische Zwecke genutzt werden, sind sie von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt.

Links zu Websites anderer Anbieter, die in unserem Angebot enthalten sind, werden von dieser Datenschutzerklärung nicht umfasst. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Einzelne Funktionen dieser Website, wie beispielsweise der Effizienz-Check, nutzen Google Analytics.

________________________________________________________________

Öffentliches Verfahrensverzeichnis nach § 4 e Bundesdatenschutzgesetz  

Name oder Firma der verantwortlichen Stelle:

Inhaber, Vorstände, Geschäftsführer oder sonstige gesetzliche oder nach der Verfassung des Unternehmens berufene Leiter und die mit der Leitung der Datenverarbeitung beauftragten Personen:

Anschrift der verantwortlichen Stelle:

Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:

Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien: Zu folgenden Personengruppen werden personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, sofern diese zur Erfüllung der vorgenannten Zwecke erforderlich sind: Mitglieder- und Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten, Marktpartnern und Bestellern, sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können: Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten, interne Stellen, die an der Ausführung und Erfüllung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind, externe Auftragnehmer (Dienstleistungsunternehmen) entsprechend § 11 des Datenschutzgesetzes, externe Stellen, soweit dies zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich ist.

Regelfristen für die Löschung der Daten: Nach Ablauf der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung erforderlich sind. Nicht von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten betroffene Daten werden gelöscht, sobald die oben genannten Zwecke weggefallen sind.

Geplante Übermittlung in Drittstaaten: Eine Übermittlung von Daten in Drittstaaten ist nicht geplant.